Carletto AG

Über Lista Office LO / LO News / Carletto AG inszeniert Spielwaren im Büro.

Carletto AG inszeniert Spielwaren im Büro.

Diskretes Möbeldesign als Kontrast zu bunten Handelsprodukten.

Beim Spielwarendistributor Carletto AG stehen Spielwaren im Zentrum des Alltags. Die Büromöbel sorgen in unauffälliger Optik dafür, dass die auf Regalen ausgestellten bunten Produkte zur Geltung kommen.

Auftraggeber Carletto AG
Branche Spielwaren
Einrichtung Lista Office LO
Anzahl Arbeitsplätze 60
Planung Lista Office LO
Produkte LO Motion, LO Extend Twin, LO Besprechungstische, LO Next, LO One, LO Garderoben, LO Guard, Abstracta, Cascando, Giroflex, HAG, Muuto, Wettstein, Wilkhahn
Adresse www.carletto.ch

 

«Uns waren diskrete Büromöbel wichtig, damit wir unsere Spielwaren inszenieren können.»
Lilly Gygax
«Uns waren diskrete Büromöbel wichtig, damit wir unsere Spielwaren inszenieren können.»

Lilly Gygax,

Marketing Carletto Gruppe

Das Konzept

Sichtbeton prägt die hohen Räume am Standort der Carletto AG. Dazu ein spannendes Farbkonzept in dunklem Türkis, Dunkelrot und Seekieferholz. Die Bühne jedoch gehört den Spielwaren, die überall im Büro präsent sind.

«Bei den Bürotischen und den Drehstühlen haben wir uns bewusst für ein diskretes Design entschieden», sagt Lilly Gygax, Marketing der Carletto Gruppe. «Das Büro soll durch die Farben der Inneneinrichtung, die Farbakzente bei den Regalen und – vor allem – durch unsere bunten Spielwaren leben.» Dieser Idee folgend, ordnen sich die höhenverstellbaren Bürotische, Drehstühle und Akustiktrennwände diskret der bunt-wohnlichen Atmosphäre unter.

Einige Regale weisen teilweise unregelmässig runde Öffnungen in den Rückwänden auf, sind ganz geschlossen oder offen. Sie strukturieren gekonnt den grosszügigen Raum und bieten viel Staufläche. Letztere wird ergänzt durch Rollladenschränke und Schliessfächer.

Nebst hellen, freundlichen Arbeitsplätzen bestehen auch Rückzugsmöglichkeiten in Form von drei Sitzungszimmern, einem Showroom und einem Workshop-Raum. In den grösseren Räumen bieten dreieckige Tische auf Rollen Flexibilität, indem sie sich zusammenschieben oder trennen lassen – je nach Anzahl Sitzungsteilnehmer.

Impressionen

Die Einrichtung

Die unauffälligen Bürotische, Drehstühle und Akustiktrennwände sorgen dafür, dass die bunten Spielwaren, die überall im Raum präsent sind, zur Geltung kommen. Die teils farbigen Regale mit verspielten Öffnungen in den Rückwänden setzen attraktive Akzente und funktionieren gleichzeitig als Raumtrenner.

Der Erfolg

  • Diskretes Möbeldesign unterstützt die Inszenierung der Spielwaren
  • Regale mit viel Staufläche als Raumtrenner
  • Teils farbenfrohe Rückwände und verspielte Öffnungen bei den Regalen setzen attraktive Akzente
  • Flexibilität bei Besprechungen: im Nu vom Zweiertisch zum Sechsertisch