High Five für das starke Büro

Neue Arbeitsmethoden, mehr Agilität, für jede Tätigkeit das richtige Umfeld: Die Ansprüche an den idealen Arbeitsplatz ändern sich. Neben Produkten, die sich in der Praxis vielfach bewährt haben, stattet Lista Office LO moderne Bürowelten auch mit neu entwickelten Möbelsystemen aus. Diese geben auf die neuen Anforderungen eine zukunftsstarke Antwort.

Zu den Produktinnovationen 2017, die in etablierter Zusammenarbeit mit greutmann bolzern designstudio entstanden sind, zählt der Familienzuwachs beim Sitz-/Stehtisch LO Extend und dem Schranksystem LO One: Die etablierten Möbelsysteme sind ab sofort auch als Zwillinge verfügbar. Die «twin»-Version bringt noch mehr Freiheit und Flexibilität ins Büro – bei optimaler Raumnutzung. Mit Design und Funktion trumpft der Tisch LO D11 auf, der sich als Begegnungszone und Ort für ein starkes Teamwork optimal für Meetings und Konferenzen eignet. Noch einen Schritt weiter gehen LO Studio und LO Cockpit – zwei Neuheiten, die innovative Arbeitsmethoden wie «Design Thinking» und «Scrum» aktiv unterstützen.

LO Extend «twin»: Der Sitz-/Stehtisch für mehr Bewegungsfreiheit
Die Bewegungsfreiheit im Büro verdoppeln: LO Extend «twin», die neue Ausführung des Sitz-/Stehtisches, bringt den Arbeitsplatz ergonomisch stets auf die Höhe des Erfolgs. Das gemeinsame Fundament verbessert die Stabilität ohne Abstriche beim Design. Im Gegenteil: Das gemeinsame Standbein, die optionale Anbindung der Leuchte am Tischjoch sowie die zentral befestigte Sichtschutzwand, sorgen für eine besonders attraktive Optik. Zudem lässt sich LO Extend «twin» einfach zu Teamarbeitsplätzen erweitern.

LO One «twin»: Der Schrank mit Zugriff von beiden Seiten
Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet voran. Das reduziert die physische Ablage. LO One «twin» trägt dieser Entwicklung Rechnung: Der platzsparende Zugriff auf das Schranksystem ist von beiden Seiten möglich. Alle Einbau- und Organisationselemente für LO One passen auch zur «twin»-Ausführung – für eine stilvolle Ablage, die immer auf der richtigen Seite steht. Der LO One Schiebetürschrank «twin» ist auch in Akustik-Ausführung lieferbar.

LO D11: Die Tischlösung für Meetings und Konferenzen
Gross oder klein. Rund oder eckig. Gewölbt oder oval. Mit LO D11 findet sich für jeden Sitzungsort im Büro die passende Lösung. Die Tischlösung für Meetings und Konferenzen schafft einladende Treffpunkte, um Innovation im Teamwork voranzutreiben. Und macht dabei auch noch eine gute Figur: Der filigrane, aber stabile Unterbau aus Stahl lässt das Bild einer fast schwebenden Tischplatte entstehen.

LO Studio: Das Workshop-System für mobile Projekträume
Agile Projekte bestimmen immer mehr den Alltag. Das verlangt innovatives Denken, intensives Teamwork – und ein inspirierendes Umfeld. LO Studio verwandelt jede Fläche in ein Ideenlabor für Innovation – auch bei sich schnell ändernden Anforderungen und Bedürfnissen.

LO Cockpit: Der mobile Tisch für agile Projektteams
Je agiler die Arbeitsmethode, desto wendiger müssen die Büromöbel sein. LO Cockpit bringt Projektteams, die auf dem Weg zu neuen Lösungen den schnellen Erfolg suchen, auf Kurs. Die runde Form des mobilen Tisches fördert die Ideenfindung im Sitzen und im Stehen – von 66 bis 132 Zentimeter Höhe, die mit einem pneumatischen Antrieb stromlos einstellbar ist.

«Das Büro der Jetztzeit ist eine Welt, in der sich die Menschen mit ihren Projekten fliessend bewegen. In diesem Sinne designen und verstehen wir Möbel als Werkzeuge für agile Arbeitswelten.»

Carmen und Urs Greutmann,
greutmann bolzern designstudio

«LO Extend ‹twin› bringt Agilität hoch zwei ins Büro. Der neue Sitz-Steh Arbeitstisch verfügt über einen gemeinsamen Fuss, der die Stabilität verbessert, ohne Abstriche beim Design zu machen.»

Raphael Meier, Leiter Produktmanagement

«Bei LO D11 trifft anspruchsvolles Design auf Wahlfreiheit. Ob rund, quadratisch, rechteckig, oval oder überwölbt bestimmen Sie – von gross bis klein. Der filigrane, aber robuste Stahlunterbau verleiht jeder Ausführung stilvolle Standfestigkeit.»

Simon Menzi, Produktmanager

«Neue Arbeitsmethoden wie ‹Design Thinking› oder ‹Scrum› beschleunigen Innovationen und stärken damit den Wirtschaftsstandort Schweiz. Lista Office LO stattet Unternehmen mit Möbelsystemen aus, die genau auf diese Ansätze abgestimmt sind.»

Oliver Hauri, Innovation, Brand- & Produktmanagement, Gruppenleitung