Neugestaltung von 1500 Quadratmeter Bürofläche bei der SMC Pneumatik AG

Projekt

«Die Veränderungen in unseren Büros wirken sich auf die ganze Unternehmenskultur aus.»

Edy Brüschweiler, Finance & Admin. Manager, SMC Pneumatik AG

Auftraggeber
SMC Pneumatik AG, Weisslingen ZH 

Branche
Pneumatik

Einrichtung
Lista Office LO

Anzahl Mitarbeitende
120

Anzahl Arbeitsplätze
80

Planung
Total Office Management

Produkte
LO Motion XXL, LO One, LO Korpusse/Caddies, LO Locker, LO D1

Adresse
www.smc.ch

Moderner, offener, kommunikativer

Konzept

Die Büroneugestaltung bei der SMC Pneumatik AG in Weisslingen veränderte auch gleich die Kommunikationskultur im Unternehmen.

Ein langer, schlauchähnlicher Gang diente als Zugang zu den Einzelbüros. Das Grossraumbüro war unübersichtlich und mit hohen Möbeln, Trennwänden und Pflanzen überstellt. Zudem sassen die einzelnen Teammitglieder teilweise weit auseinander, was die interne Kommunikation erschwerte. Die Büros des in den 90er-Jahren erstellten Gebäudes der SMC Pneumatik AG in Weisslingen ZH bedurften dringend einer Neugestaltung. «Wir wollten ein motivierendes Arbeitsumfeld schaffen, das die Kommunikation zwischen den Abteilungen fördert», sagt Edy Brüschweiler, Finance & Admin. Manager. Eine offene und luftige Büroatmosphäre wünschte sich das Unternehmen mit insgesamt 120 Mitarbeitenden. Zudem sollten die in die Jahre gekommenen Büromöbel unter anderem durch moderne, höhenverstellbare Bürotische ersetzt werden.

Unter der Federführung von Total Office Management wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden ein neues Gestaltungskonzept für die 1500 Quadratmeter grosse Fläche entwickelt. Die Flächen der Einzel- und Gruppenbüros wurden geöffnet, so liess sich die gesamte Fläche im oberen Stockwerk des Firmengebäudes neu einteilen. Entstanden ist ein Multizonenkonzept mit 80 Arbeitsplätzen sowie Einzelbüros für die Geschäftsleitungsmitglieder. Für die 55 Aussendienstmitarbeiter wurden 16 Arbeitsplätze im «Desk-Sharing-System» geschaffen. Hinzu kommen Fokusräume, eine Projektzone, «Work-Lounges» als Gesprächsinseln für zwei bis vier Personen, ein Multifunktionsraum, ein begehbares Atrium für kleine Anlässe und die Cafeteria als zentraler Begegnungsort in den Pausen und über Mittag. Zudem verfügen die Aussendienstmitarbeitenden über ein persönliches Schliessfach. Mit Grün und Gelb setzten die Planer zudem auf eine frische und motivierende Farbgestaltung.

Welche Erfahrungen macht das Unternehmen mit dem neu gestalteten Büro? «Die Veränderungen in unseren Büros wirken sich auf die ganze Unternehmenskultur aus», freut sich Edy Brüschweiler. Die einstige Hemmschwelle, zu jemandem spontan ins Einzelbüro zu gehen, sei verschwunden. Die offene Arbeitsplatzgestaltung habe sich auch positiv auf die interne Kommunikation ausgewirkt. Ausserdem lobt das Geschäftsleitungsmitglied die Zusammenarbeit mit Total Office Management (TOM) als kreativer, zuverlässiger und termintreuer Partner. TOM übernahm die Gesamtkonzeption von der Idee bis zur Übergabe.

Die Einrichtung

Einrichtung

Auf 1500 Quadratmetern Fläche konnten die interne Kommunikation und die Arbeitsatmosphäre dank folgenden Einrichtungssystemen spürbar verbessert werden. 

LO One

Die Schrankfamilie mit stahlharter Basis und flexiblen Optionen.

  • Schiebetür, Rollladen (klassisch/skin), Schubladen, offene Ablage, Flügeltür
  • Etliche Optionen für Funktion, Aufbau, Farbe
  • Ausgezeichnet mit dem Red Dot Award für Produktdesign

LO D1

Das multitalentierte Schrank-/Modulsystem aus Holzwerkstoff.

  • Rollladen, Schiebetür, Flügeltür, Sideboard, Apothekerschrank, Module, offene Ablage
  • Etliche Aufbaumodule und Funktionen, z.B. personalisierbare Griff-Inlays
  • Holzunterbau «Base» für zeitgemäss wohnliches Design

LO Locker

Das Schranksystem aus Stahl für zonenbasierte Raumkonzepte.

  • Klappen nach unten und oben öffnend; Ablage mit 15 kg belastbar
  • Zahlenschloss für einfaches und benutzerfreundliches Abschliessen
  • Stromversorgung und diverse Organisationselemente integrierbar

LO Caddies / LO Korpusse

Das Ablagesystem für Ordnung unter und neben dem Tisch.

  • Verschiedene Konfigurationen in Material und Grösse
  • Perfekte Organisation durch flexible Einteilungsmöglichkeiten
  • Design auf LO Tische und Schranksysteme abgestimmt

LO Motion XXL

Das grossartige Tischsystem für Team- und Projektarbeit.

  • Vielseitig individualisierbare Arbeitsplätze (Doppel, Team, Projekt), Meetings, Workshops und Präsentationen
  • Einfachste Höhenverstellung im Raster 720 bis 820 mm
  • Zahlreiche Funktions- und Organisationskomponenten

Vitra

«Raum im Raum» Systeme für konzentriertes Arbeiten oder für Besprechungen im kleinen Kreis.

  • Konfigurationen in unzähligen Formen und Dimensionen
  • Vielfältige Möglichkeiten für offene Bürolandschaften
  • Orte des Rückzugs ohne feste Einbauten

Erfolg

  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Verbesserte Kommunikation
  • Optimierte interne Prozesse und Abläufe
  • Mehr Transparenz innerhalb der Teams
  • Kleinerer Flächenbedarf pro Mitarbeiter von 18,7 auf 15,02 Quadratmeter