Ausbau und Neugestaltung

Projekt

«Mit dieser Garderobenanlage verfügen wir über eine moderne und zeitgemässe Lösung, welche sich in Zukunft gemäss den neuen Bedürfnissen entsprechend ausbauen lässt.»

Susanne Wick, Departement Bau und Raum, Kantonsspital St.Gallen

Auftraggeber
Kantonsspital St.Gallen

Branche
Gesundheitswesen

Einrichtung
Lista Office LO, GANTNER Electronic GmbH

Planung 
Lista Office LO

Produkte
LO Garderoben

Adresse
www.kssg.ch

Grün, orange, rot ­­– die praktische Garderobenbewirtschaftung

Konzept

Das Kantonsspital St.Gallen stellt die spezialisierte und überregionale Zentrumsversorgung im Einzugsgebiet der Ostschweiz sowie die Grundversorgung in der Region St.Gallen, Rorschach und Flawil sicher. Das Spital beteiligt sich aktiv an zukunftsweisenden Forschungsprojekten und nimmt zudem umfangreiche Bildungsaufgaben wahr. Aufgrund dieses breiten Tätigkeitsfelds ist das Spital mit über 5000 Arbeitsplätzen in diversen Fachgebieten einer der grössten Arbeitgeber in der Ostschweiz. Für die medizinische Belegschaft wurde eine neue Garderobenanlage eingeführt, welche den Anforderungen der Mitarbeitenden und des Arbeitgebers an eine effiziente Nutzung gerecht wird.


Das Konzept

Es gab verschiedene Gründe, die die Leitung des Kantonsspitals St.Gallen dazu bewog die Garderobenbewirtschaftung grundlegend zu überdenken. Ein Hauptgrund war aber sicherlich der stetig steigende Bedarf an Garderobenschränken aufgrund der Zunahme an Teilzeit- und/oder standort-übergreifenden Beschäftigten. Als Lösung für diese Thematik wurde entschieden, dass in die Standard-Garderobenschränke von Lista Office LO ein elektronisches Schliesssystem eingebaut wird. Das im Kantonsspital St.Gallen eingesetzte Schliesssystem der Firma GANTNER Electronic ermöglicht vielerlei Optionen. So hat ein Mitarbeitender unbeschränkten Zugriff auf einen Schrank und während der Dienstdauer auf einen zusätzlichen Schrank mit zeitlich limitierter Nutzungsdauer. Zudem gewährt derselbe Badge den Mitarbeitenden Zugriff auf die Teamablage.

Die Garderobenschränke mit elektronischer Schliessung bieten weitere Vorteile:

 

  • Kein aufwändiges Schlüsselmanagement bzw. keine verlorenen Schlüssel mehr
  • Permanente Statusmitteilung durch LED Anzeige am Schrank und im Gang
  • Echtzeit-Belegungsübersicht und Analyseberichte
  • Akustische und optische Alarmfunktion am Schrank und im Netzwerk Vandalensicher
  • Schlankes Design durch vollständige Schrankverbauung des Schlosses

Die Einrichtung

Einrichtung

Im Umkleidebereich des Kantonsspital St.Gallen sorgen die Garderobenschränke für einen optimalen «Flow» in der täglichen Arbeit des medizinischen Personals. Die Standard-Garderobenschränke wurden als massgeschneiderte Lösung mit dem Schliesssystem der Firma GANTNER Electronic versehen.

LO Garderoben

Die Umkleide- und Ablagelösung, die nie aus der Mode kommt.

  • Bewährtes Stahlsystem mit unschlagbarer Lebensdauer
  • Viele Optionen für Zubehör und Verschluss
  • Wahlweise mit oder ohne Unterbau installierbar

Erfolg

  • Das Garderobenangebot wurde für die Mitarbeitenden verbessert, obwohl gleichzeitig der Bedarf an Schränken, dank dem elektronischen Schliesssystem, reduziert werden konnte
  • Die Signaletik in den Gängen und an den Schränken selber vereinfacht es dem Mitarbeitenden schnell freie Schränke zu finden
  • Ein Kontrollsystem gibt dem Verwalter jederzeit die Übersicht über die Nutzung der Schränke
  • Die geringere Zahl an Schränken reduziert den administrativen, sowie den Raum-, Flächen- und Reinigungsaufwand