Vom Showroom zum «Starken Büro»

In Luzern öffnet Lista Office LO die Türen für mobile Wissensarbeiter, die unterwegs einen professionellen Arbeitsort suchen.

Wer den Showroom von Lista Office LO in Luzern betritt, hat gute Chancen, neben der neuesten Büroausstattung und dem LO Team auch auf Büronomaden zu treffen, welche die vielfältige Infrastruktur für die konzentrierte Einzelarbeit und die kommunikative Teamarbeit nutzen. Seit Dezember 2015 kann man die Ausstellungsstücke nicht nur ansehen, sondern in dem Showroom auch arbeiten und so das «Starke Büro» erleben. Ob Mitarbeitende auf Dienstreise, die einen Arbeitsplatz für unterwegs brauchen, Pendler, die genug vom täglichen Hin- und Herreisen haben oder Kunden, die das «Starke Büro» testen wollen: Bei Lista Office LO in Luzern kann sich jeder stundenweise oder gleich einen ganzen Tag einquartieren.

Um das zu ermöglichen, arbeitet Lista Office LO mit der Plattform «PopupOffice» zusammen. Das Portal versammelt etwa einhundert Schweizer Coworking Spaces und flexible Arbeitsplätze. Einmal angemeldet, kann man darüber bequem freie Schreibtische in der Nähe finden und buchen.

Bei Lista Office LO in Luzern stehen fünf Arbeitsplätze bereit. Wer sich für einen davon entscheidet, bekommt Internet, Kaffee – und die volle Auswahl. «Die Arbeitsplätze sind mit dem aktuellsten Mobiliar ausgestattet», sagt Vinko Djotlo, Geschäftsleiter von LO Zentralschweiz. «Es gibt moderne Sitz-Stehtische, verschiedenste Stuhlmodelle und einen LO Think Tank, der als idealer Rückzugsort genutzt werden kann.» Die Variante des Raummöbelsystems LO Mindport bietet einen Raum, in dem man ungestört telefonieren oder Meetings abhalten kann.

Durch die Zusammenarbeit mit «PopupOffice» kommt Lista Office LO der stark steigenden Nachfrage nach flexibel nutzbaren Arbeitsplätzen entgegen. Bereits heute wird in der Schweiz laut «PopupOffice» täglich mehr als 10 000 Stunden in Coworking Spaces gearbeitet, die genau das bieten. Auch für Unternehmen wird das Thema flexible Arbeitsplätze immer wichtiger. Durch die digitale Transformation können die Mitarbeitenden zunehmend unabhängig von Ort und Zeit arbeiten. Es braucht Bürokonzepte, die sich dieser Entwicklung anpassen. Hier leistet Lista Office LO einen wichtigen Beitrag.

Den Showroom in ein «Starkes Büro» zu verwandeln, hat für alle Beteiligten Vorteile: Die mobilen Wissensarbeiter können ein vielfältiges Angebot an modernen, hellen Arbeitsplätzen in guter Lage nutzen. Lista Office LO holt sich durch die unterschiedlichen Nutzer Inspiration ins Haus. So kann das Unternehmen sein Netzwerk erweitern – und auch den Kundenkreis, indem es seine innovativen Produkte für mehr Menschen erlebbar macht. Wenn das Angebot gut angenommen wird, will Lista Office LO das Konzept auf andere Standorte in der Schweiz ausweiten.

Wenn Kunden kommen, die sich für die Produkte von Lista Office LO interessieren, müssen die Gäste übrigens keine Angst haben, von ihren Plätzen weichen zu müssen. Stattdessen wird der Showroom durch sie zur belebten Ausstellung. «So sehen Interessierte unsere Produkte gleich live im Einsatz», sagt Vinko Djotlo. «Wir zeigen gerne: So sieht es aus, wenn im ‹Starken Büro› von LO gearbeitet wird.»